Schulsozialarbeit

Schulsozialarbeit

  • verbessert das soziale Miteinander in Gruppen, Klassen und Schule
  • stärkt das Selbstvertrauen und Selbstwertgefühl
  • fördert die Sozialkompetenz und die Integration der Schülerinnen und Schüler
  • zeigt konstruktive Konfliktlösungen für alle Beteiligten auf
  • baut individuelle Benachteiligungen ab und beugt „Schulfrust“ vor
  • fördert die Kommunikationsfähigkeit

Angebote allgemein:

  • Beratung für Schüler/Innen, Eltern und Lehrkräfte
  • Krisenintervention und Einzelfallhilfe
  • Konfliktvermittlung in Einzel- und Gruppengesprächen
  • Durchführung von präventiven Angeboten und Projekten
  • Unterstützung beim Kontakt mit Beratungsinstitutionen und Einrichtungen der Jugendhilfe
  • offene Sprechstunden

Für Dich als Schüler/in bedeutet das:

Ich bin für Dich da, wenn Du

  • Probleme mit Mitschülern, Freunden oder Freundinnen hast, die Du nicht alleine lösen kannst
  • Probleme in der Schule oder Zuhause hast und darüber reden möchtest
  • Dich alleine fühlst, weil Du in den Pausen niemanden zum spielen hast
  • wütend, ängstlich oder traurig bist und denkst, niemand versteht Dich
  • einfach mal jemanden zum reden brauchst.

Außerdem machen wir gemeinsam im Laufe Deiner Schulzeit viele tolle Projekte. Wir werden gemeinsam auf Schatzsuche gehen, lernen die Sprache der Giraffe und später auch, ein echter Streitschlichter zu werden. Die Streitschlichter helfen Dir in den Pausen, wenn Du Streit hast, geärgert wirst oder einfach keinen zum Spielen hast.

In meinen Kleingruppenprojekten machen wir immer viel Musik – das macht Spaß und man kann dabei eine Menge über sich und andere lernen.

Vielleicht sehen wir uns mal bei Starke Jungs oder Starke Mädchen oder in meiner Kindersprechstunde.

Du findest mich im Büro gegenüber des Sekretariats. Dort kannst Du auch sehen, wo ich gerade bin und wann die Kindersprechstunde stattfindet. Wenn Du mich nicht antriffst kannst Du mir gerne einen Brief in den Kummerkasten werfen. Dabei solltest Du unbedingt aufschreiben wie Du heißt und in welche Klasse Du gehst. Ich versuche mich dann schnellstmöglich darum zu kümmern.

Für Eltern bedeutet das:

Ich bin Ansprechpartner im Hinblick auf Ihr Kind und dessen Leben an unserer Schule.
Ich berate Sie gerne bei

  • Schulschwierigkeiten
  • familiären Problemen
  • altersspezifischen, individuellen Schwierigkeiten
  • allgemeinen Erziehungsfragen
  • Fragen zur Antragstellung von Leistungen aus dem Bildungs- und Teilhabepaket.

Bei Fragen zu Projekten oder meiner Arbeit können Sie sich gerne an mich wenden.

Kontaktieren Sie mich gerne per E-Mail, telefonisch oder kommen Sie zur offenen Sprechstunde vorbei.

Ich freue mich auf Sie!

Michaela Padberg

Diplom-Sozialpädagogin

Kontakt

Offene Sprechstunde:

montags 8:00 – 8:45 Uhr

oder nach Terminvereinbarung

im Büro (gegenüber des Sekretariats)

in Altenaffeln mittwochs nach Terminvereinbarung

Telefon: 02392 – 914720

mobil: 0151 – 10252899

E-Mail: schulsozialarbeit@grundschule.neuenradeweb.de